XIII nationale Konferenz zur Cyber-Kriegsführung

Herausforderungen für die Cybersicherheit im Fertigungssektor

30. November 2022

Jannacci Belvedere, Pirelli-Wolkenkratzer

Milan

Das italienische verarbeitende Gewerbe hat in der Zeit nach der Pandemie eine ausgeprägte internationale Dynamik an den Tag gelegt, die durch Inflation, steigende Energiepreise und internationale Konflikte zunichte gemacht oder durch Cyberangriffe beeinträchtigt werden könnte.
Die Cybersicherheit des Produktionssektors wird so zu einem wesentlichen Wettbewerbsfaktor, der auch zur Wettbewerbsfähigkeit des nationalen Systems und seiner nationalen Sicherheit beiträgt.
Die Konferenz wird eine Bestandsaufnahme des aktuellen Stands der Technik vornehmen und Perspektiven aufzeigen.

ERÖFFNUNGSZEREMONIE und WILLKOMMEN

  • Ing. Paolo Lezzi (Konferenzvorsitzender, Vizepräsident EUCACS)
  • Dr. Alessandro Patelli (Sekretär der Vereinigung der Landräte der Region Lombardei)

Unter dem Vorsitz von Ing. Paolo Lezzi

  • Dr. Gianluca Galasso (Direktor, ACN Operations Service, ‚Die Strategie‘)
  • Gianmarco Senna (Vorsitzender der Kommission für produktive Tätigkeiten, Bildung, Ausbildung und Beschäftigung der Region Lombardei, „Kultur und Unternehmen in der Lombardei“)
  • Dr. Alessandro Manfredini (AIPSA-Präsident, „Geschäftswelt und partizipative Sicherheit“)
  • Ing. Alessandro Trivilini (Leiter des Labors für digitale Forensik, Supsi, „Pragmatismus und Allianzen zwischen öffentlichem und privatem Sektor“)

Präsentation der Ergebnisse: Dr. Rossella Macinante (Barometer-Koordinatorin, Netconsulting Cube)

PREISE FÜR ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Cybersicherheit in der Lieferkette und die Herausforderungen der Cloud-Umstellung“.

Unter dem Vorsitz von Ing. Paolo Lezzi

  • Lorenzo Gubian (Generaldirektor Aria S.p.A.)
  • Nicola Sotira (Leiter des CERT, Poste Italiane)
  • Corrado Lonati (Leiter der Abteilung für Cybersicherheit, strategische Intelligenz, Politik und Kultur bei Intesa San Paolo)
  • Giovanni Napoli (Vertriebsleiter EMEA&APJ RSA)
  • Marco Catino (leitender Vertriebsingenieur – Italien bei ZScaler)
  • Maurizio Volanti (Direktor für verwaltete Dienste, Deda Cloud)
  • Marco Scognamiglio (Compliance Manager &Cloud-Berater OVHcloud)
„Das Aufkommen neuer Betriebs- und Geschäftsmodelle, die Entwicklung von Cyberansätzen“.

Vorsitz Prof. Michele Colajanni, EUCACS-Präsident

  • Luigi Guaragna (Leiter der globalen Cybersicherheit IT & OT ENI)
  • Simone Pezzoli (Group Chief Technology Officer für Haier Europa)
  • Massimo Vulpiani (Leiter des EMEA-Vertriebs Netwitness)
  • Daniele Mazzarone (Cyber Security Strategy and Governance Practice NTT DATA)
  • Giuseppe Massa (Nationaler Beauftragter für Cybersicherheit, Cisco)
  • Filippo Romeo (Senior Advisory Services Manager – Geschäftseinheit Cybersecurity Corvallis)